Exportstarkes Unternehmen

21.05.2019Exportstarkes Unternehmen

Das familiengeführte Unternehmen Reitel ist seit über 30 Jahren Spezialist für moderne und innovative Dentalgeräte für das Labor und die Praxis. Es hat sich auf die Entwicklung, Produktion und den weltweiten Vertrieb von Labor- und Praxisgeräten für die Dentalbranche sowie feinmechanische Maschinen fokussiert. Das Produktportfolio von Reitel Feinwerktechnik umfasst neben Sand- und Dampfstrahlern, Schleif- und Poliergeräten, Gießgeräten, Öfen auch modernste Planungs- und Fertigungsgeräte für die computerunterstützte Herstellung (CAD/CAM) von Zahnersatz. Weitere spezialisierte Geräte für Schmuckhersteller, Industriebedarf oder Restauratoren vervollständigen das Produktspektrum.

Seniorchef Klaus Reitel gründete das Unternehmen 1985, im Jahr 2012 erfolgte die Übergabe an Sohn Daniel Reitel. Er ist auch als Vorsitzender des Vereins „OK! Offene Kommune Bad Essen e.V.“ in der Flüchtlingsarbeit aktiv und gab Einblicke in die wichtige Arbeit des Vereins. „Als mittelständisches Unternehmen stellen wir uns derzeit vielen Aufgaben: Fachkräftemangel und zunehmende Digitalisierung sind nur einige Stichworte“, so Reitel. Der laufende Breitbandausbau sei daher eine wichtige Voraussetzung für die weitere Entwicklung von mittelständischen Unternehmen im ländlichen Raum.

Zurück zur Übersicht